Clicky

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wirksam seit dem 25. Mai 2018

 

Willkommen zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen unserer Webseite!

 

Diese Webseite befindet sich im Eigentum der AVA Information Systems GmbH, ID-Nummer des Unternehmens lautet: Berlin-Charlottenburg, HRB 162079 B, mit dem Firmensitz an der Adresse Torstraße 149, Berlin (im Folgenden: AVA).

Diese Website bietet ihren Besuchern wichtige Informationen über AVA – einem Unternehmen, das sich der Sicherheit von Einzelpersonen, Organisationen, Unternehmen, Städten und Ländern widmet.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen bilden zusammen mit unseren Datenschutzbestimmungen den Vertrag, der für sie verbindlich gilt.

Sie werden durch den Zugriff auf oder die Nutzung der Webseite unter https://ava.info/ rechtlich an diesen Vertrag gebunden.

Falls Sie mit den folgenden Inhalten nicht einverstanden sind, stellen Sie die Nutzung dieser Webseite bitte sofort ein.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten nur für die Nutzung der AVA-Webseite. Die Nutzung der Plattform unterliegt den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und dem AVA-Plattformzugriffssvertrag und nicht dem Vertrag.

Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen

AVA behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen an den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen vorzunehmen.

 

Änderungen treten mit der Veröffentlichung auf unserer Webseite in Kraft. Denken Sie daher bitte daran, unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen regelmäßig zu überprüfen, da die aktuelle Version für Sie rechtlich bindend ist.

 

Wenn Sie nach der Veröffentlichung solcher Änderungen weiterhin auf unsere Webseite zugreifen und diese nutzen, werden diese Handlungen als Ihre Annahme der Änderungen angesehen.

Definitionen

In diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie in unseren Datenschutzbestimmungen haben die aufgeführten Begriffe folgende Bedeutung:

 

Wenn wir sagen… Wir meinen…
Vertrag Der für Sie geltende Vertrag besteht aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Datenschutzbestimmungen und der Cookie-Richtlinie.
Cookie-Richtlinie Auf unserer Webseite verfügbare Richtlinie, ein wesentlicher Bestandteil unserer Datenschutzbestimmungen und unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen, in der erläutert wird, was Cookies sind, wie sie kontrolliert werden und welche von ihnen wir verwenden.
Allgemeine Geschäftsbedingungen Die Bedingungen, die zusammen mit dem AVA Plattformzugriffsvertrag die Nutzung der Plattform regeln.
Datenschutzbestimmungen Auf unserer Webseite verfügbare Richtlinien, in denen erläutert wird, wie wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln, weitergeben und verwenden sowie wie Sie die Rechte ausüben können, die Sie als betroffene Person haben. Wir aktualisieren unsere Datenschutzbestimmungen von Zeit zu Zeit.
Plattform Die Sicherheitsdatenplattform von AVA, die den Zugriff auf das Online-Dashboard, über das der Service von AVA für den Kunden und seine autorisierten Benutzer bereitgestellt wird, ermöglicht.
Allgemeine Geschäftsbedingungen Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (mit Ausnahme der für die Plattform geltenden Bedingungen – wie oben definiert), die wir von Zeit zu Zeit aktualisieren können.
Webseiten von Drittanbietern Alle Webseiten, auf die über unsere Webseite verwiesen wird oder auf die über unsere Webseite zugegriffen wird und die anderen juristischen oder natürlichen Personen gehören; externe Webseiten.
Webseite Unsere sich unter https://ava.info/ befindende Webseite, im Eigentum von AVA.
Benutzer”, “Sie” oder “Ihr(e) Jede Person, die Zugang zu unserer Webseite hat oder diese nutzt. Wenn die Webseite im Namen eines Unternehmens von einer Person genutzt wird, die befugt ist, diesen Bedingungen im Namen dieses Unternehmens zuzustimmen, bezieht sich “Benutzer” auf dieses Unternehmen.
Wir”, “uns”, “unser(e)” oder “AVA AVA Information Systems GmbH, ID-Nummer des Unternehmens: Berlin-Charlottenburg, HRB 162079 B, mit Firmensitz an der Adresse Torstraße 149, Berlin.
Webseiten von Drittanbietern

Manchmal enthält unsere Webseite Links, die Sie zu Webseiten von Drittanbietern weiterleiten, für die möglicherweise eigene Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen gelten, die sich erheblich von den für unsere Webseite geltenden unterscheiden. Wir haben keine Kontrolle über solche Webseiten und übernehmen keine Verantwortung weder für die Verfügbarkeit dieser Webseiten noch für die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen, die für ihre Besucher und Benutzer gelten.

 

AVA übernimmt keine Verantwortung für Informationen, die von einem anderen Dienstleister stammen und über den Link auf unserer Webseite abgerufen werden.

 

Darüber hinaus bedeutet das Platzieren von Links zu Webseiten von Drittanbietern auf unserer Webseite in keiner Weise, dass AVA Dienste oder Produkte empfiehlt oder anerkennt, die über solche Webseiten angeboten werden.

Geistiges Eigentum

Die Webseite und ihr Inhalt insgesamt sind durch Rechte an geistigem Eigentum geschützt, sofern wir in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder Datenschutzbestimmungen nichts anderes angeben. Daher ist es ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von AVA nicht gestattet, die Materialien ganz oder teilweise von unserer Webseite zu kopieren oder herunterzuladen.

 

Darüber hinaus behält sich AVA alle Rechte an geistigem Eigentum vor, die nicht ausdrücklich in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen gewährt werden.

 

Jede nicht autorisierte Verwendung von Materialien auf unserer Webseite und/oder Teilen davon ohne die Erlaubnis von AVA gilt als Verletzung der Rechte an geistigem Eigentum. In diesem Fall werden wir alle rechtlichen Maßnahmen ergreifen, um unsere Rechte an geistigem Eigentum sofort nach Erkenntnis einer nicht autorisierten Verwendung zu schützen.

Schutz unseres Namens und Logos

AVA ist der alleinige Eigentümer des Logos von AVA Information Systems und behält sich das Recht vor, die Verwendung durch Dritte zu untersagen.

 

Es ist nicht gestattet, unseren Namen, unser Logo oder Handelsnamen ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung zu verwenden, es sei denn, eine solche Verwendung ist in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen ausdrücklich gestattet.

Änderungen der Webseite

AVA behält sich das Recht vor, die Webseite von Zeit zu Zeit zu aktualisieren und Änderungen gemäß unseren legitimen und geschäftlichen Interessen vorzunehmen. Wir können den Inhalt unserer Webseite jederzeit ändern, einstellen oder zurückziehen. Infolgedessen kann es vorkommen, dass unsere Webseite nicht zur Nutzung verfügbar ist.

 

Wenn Sie unsere Webseite nutzen, werden Sie gebeten, die auf der Webseite veröffentlichten Allgemeinen Geschäftsbedingungen regelmäßig zu überprüfen. Änderungen treten mit der Veröffentlichung auf der Webseite in Kraft. Ihr fortgesetzter Zugriff oder Ihre fortgesetzte Nutzung der Webseite nach der Veröffentlichung solcher Änderungen gilt als Zustimmung zu diesen Änderungen.

Höhere Gewalt

Für den Fall, dass ein unvorhersehbares Ereignis oder ein unvorhersehbarer Umstand, der außerhalb der angemessenen Kontrolle liegt, eine der Parteien daran hindert, ihren Verpflichtungen nachzukommen, wird keine Partei für einen solchen Verstoß gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen haftbar gemacht.

 

Zu diesen Ereignissen gehören, ohne darauf beschränkt zu sein, Naturgewalt, Krieg, bürgerliche Unruhen, eine Handlung einer Gesetzgebungs- oder Exekutivbehörde, eine terroristische Tat, Streiks, Internetversagen oder andere Umstände, die nach dem geltenden Recht als höhere Gewalt gelten – insoweit der jeweilige Umstand die Leistung der Partei verhindert oder behindert hat.

Haftungsausschluss

Wir versuchen sicherzustellen, dass alle auf der Webseite bereitgestellten Informationen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt sind. Alle Informationen auf unserer Webseite und andere Inhalte, die Ihnen über unsere Webseite zur Verfügung gestellt oder anderweitig zur Verfügung gestellt werden (im Folgenden: „Informationen“), werden von AVA „so wie sie sind“ und „wie verfügbar“ bereitgestellt und dienen nur zu Informationszwecken. Daher sollte man sich auf solche Informationen nicht verlassen, und AVA übernimmt keine Haftung für Fehler, Auslassungen, Ungenauigkeiten oder Schäden, die durch die Verwendung der Informationen oder der auf der Webseite verfügbaren Links entstehen.

 

Wir garantieren nicht, dass die Webseite oder eine der Informationen ununterbrochen oder fehlerfrei ist oder dass vorhandene Unregelmäßigkeiten berichtigt werden.

 

Wenn Sie in einer bestimmten Angelegenheit Beratung oder Dienstleistungen benötigen, können Sie uns direkt über die Kontaktseite kontaktieren.

Salvatorische Klausel

Sollte das zuständige Gericht feststellen, dass eine Bestimmung des Vertrags ungültig oder nicht durchsetzbar ist, hat dies keine Auswirkungen auf die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen des Vertrags, die in vollem Umfang in Kraft bleiben.

 

Für den Fall, dass ein Teil dieses Vertrags gegen geltende gesetzliche Bestimmungen verstößt und sich infolgedessen als nichtig herausstellt, so soll dieser Teil unter diesen besonderen Umständen und nur in dieser besonderen Hinsicht, in der er nichtig ist, geändert werden, um in Einklang mit dem Gesetz gebracht zu werden. Der Umfang solcher Änderungen ist auf das Minimum begrenzt, das zur Gültigkeit des Vertrags erforderlich ist, und behält so viel wie möglich von der ursprünglichen Bedeutung bei.

Anwendbares Recht und Streitbeilegung

Dieser Vertrag und alle Angelegenheiten oder Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit dem Vertragsgegenstand ergeben, unterliegen den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland, ohne Rücksicht auf deren gesetzliche Kollisionsnormen.

 

In Anbetracht der hohen Kosten für jede Form der Streitbeilegung stimmen Sie und AVA dem folgenden Streitbeilegungsverfahren zu: im Falle von Kontroversen, Ansprüchen, Maßnahmen und Handlungen oder Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit Folgendem ergeben: (i) der Webseite; (ii) diesem Vertrag; (iii) den Dienstleistungen; (iv) der Verletzung, Durchsetzung, Auslegung oder Gültigkeit dieses Vertrags; oder (v) sonstige Streitigkeiten zwischen Ihnen und AVA (im Folgenden: Streitigkeit), versucht die Partei, die die Streitigkeit geltend macht, zunächst nach Treu und Glauben, diese Streitigkeit beizulegen, indem sie der anderen Partei (auf dem Postweg oder per eingeschriebener Post) eine schriftliche Mitteilung über die Tatsachen und Umstände (einschließlich aller relevanten Unterlagen) der Streitigkeit übermittelt, und unter Gewährung einer Frist von 30 Tagen für die empfangende Partei, um auf die Streitigkeit zu reagieren oder sie beizulegen.

 

Die Mitteilung wird gesendet an:

  • Wenn an AVA, dann an die Adresse: Torstraße 149, Berlin, Deutschland
  • Wenn an Sie, dann an: Ihre zuletzt verwendete Adresse oder E-Mail-Adresse oder die Adresse des registrierten Firmensitzes (wenn der Benutzer eine juristische Person ist).

 

Sowohl Sie als auch AVA sind sich einig, dass dieses Streitbeilegungsverfahren die Vorbedingung darstellt, die erfüllt werden muss, bevor ein Streitbeilegungsverfahren eingeleitet oder eine Klage gegen die andere Partei eingereicht wird.

 

Wenn Streitigkeiten nicht wie in den vorhergehenden Absätzen dieses Abschnitts beschrieben beigelegt werden, werden alle Kontroversen oder Ansprüche, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag ergeben, oder dessen Verletzung, endgültig vom zuständigen Gericht in Deutschland beigelegt.

 

Diese Bestimmung zur Beilegung von Streitigkeiten gilt auch nach Beendigung des Vertrags.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie mehr über unsere Webseite erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte über die Kontaktseite auf unserer Webseite.